Aktuelles

Freilaufende Hunde

Die Gemeindeverwaltung erreichen Beschwerden über freilaufende Hunde im Bereich der Straße „Am Centwald“, Röschbergweg, Angelhofweg.
 
Wir möchten erneut darauf hinweisen, dass gemäß §10 der Polizeiverordnung im Innenbereich der Gemeinde auf öffentlichen Straßen und Gehwegen Hunde an der Leine zu führen sind. Im Außenbereich dürfen Hunde nur in Begleitung einer Person, die durch Zuruf auf das Tier einwirken kann, frei herumlaufen.
 
Auszug aus der Polizeiverordnung der Gemeinde Wilhelmsfeld vom 04.05.2005:
 
§ 10      Gefahren durch Tiere
 
(1) Tiere sind so zu halten und zu beaufsichtigen, dass niemand gefährdet wird.
 
(3) Im Innenbereich (§ 30 - 34 BauGB) sind auf öffentlichen Straßen und Gehwegen Hunde an der Leine zu führen. Ansonsten dürfen Hunde ohne Begleitung einer Person, die durch Zuruf auf das Tier einwirken kann, nicht frei umherlaufen.
 
Ein Verstoß gegen diese Vorschrift stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann mit einer Geldbuße geahndet werden.
 
Wir bitten alle Hundehalter um Beachtung und Einhaltung dieser Vorschrift.
 
Gemeinde Wilhelmsfeld