Startseite       |       Login       |       Datenschutz       |       Impressum       |       Interner Bereich
 
Link verschicken   Drucken
 

Verkehrsrechtliche Anordnungen anlässlich der Wilhelmsfelder Kerwe vom 29.06. bis 02.07.2018

Zur Vorbereitung und Durchführung der Wilhelmsfelder Kerwe bzw. des Kerwelaufs werden vom 29.06. bis 02.07.2018 die folgenden verkehrsrechtlichen Anordnungen getroffen:

 

In der Schulstraße haben nur Anwohner und Schausteller freie Zufahrt.

 

Auf dem talseitigen Gehweg der Johann-Wilhelm-Straße ist das Parken vom Bauhof bis zur Schulstraße durchgehend verboten. Hierfür wird der Gehweg vom Bauhof bis zur Schulstraße mit Trassierband abgesperrt. Der gegenüberliegende Gehweg wird als Parkfläche ausgewiesen. Die Geschwindigkeit auf der Strecke der Johann-Wilhelm-Straße von der Autohalle bis zur Kirchstraße wird auf Tempo 30 festgesetzt.

 

Besonderheiten zum Kerwelauf am Sonntag, 01.07.2018:

 

Der erste Start erfolgt ab 9:00 Uhr mit dem Halbmarathon und der letzte um 9:15 Uhr mit dem 6,4 km-Lauf. Alle Läufe werden zwischen 11:00 und 12:00 Uhr beendet sein.

 

Während der Startphase werden die Schulstraße, die Johann-Wilhelm-Straße von der Einmündung Schulstraße bis zur Einmündung Richard-Wagner-Straße, die Richard-Wagner-Straße selbst und die Schloßstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt sein. Nachdem die Läufer diese Bereiche passiert haben, kann der Anliegerverkehr unter Einschränkungen wieder freigegeben werden, bis die Läufer wieder zurückkommen und die genannten Straßen erneut passieren.

 

Die Helfer übernehmen die nötigen Sperrungen und die Absicherung der Strecke, insbesondere bei der Einmündung Schulstraße, der Einmündung Richard-Wagner-Straße und den der Richard-Wagner-Straße angrenzenden Straßen (Mitteldorf, Im Grund, Waldhornstraße, Am Wiesenbrunnen, Schloßstraße). Folgende Parkflächen werden ausgewiesen: Kirchstraße, Talweg, Johann-Wilhelm-Straße teilweise, Rathaus-Parkplatz, Parkplatz Kuchenblech.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und besondere Vorsicht während des Kerwelaufs. Außerdem bitten wir die Anwohner der Schulstraße, Richard-Wagner-Straße und der Schloßstraße ihr Auto während der Laufveranstaltung möglichst in der Garage und auf Stellplätzen außerhalb der öffentlichen Verkehrsfläche abzustellen.

 

Abschließend möchten wir darauf hinweisen, dass Fahrzeuge, die im Parkverbot oder in den für den Fahrzeugverkehr gesperrten Straßen parken, wie in den Vorjahren, rigoros abgeschleppt werden. Dies gilt im Besonderen für die Schulstraße, aber auch für die anderen betroffenen Straßen.

 

 

Gemeinde Wilhelmsfeld

 

Kontakt
 

Gemeinde Wilhelmsfeld
Johann-Wilhelm-Str. 61
Postfach 1120
69259 Wilhelmsfeld

 

Fon +49 (0) 6220 5090
Fax +49 (0) 6220 50935

 

Mo 8-12 Uhr
Di 8-12 Uhr
Mi geschlossen
Do 13-17.30 Uhr
Fr 8-12 Uhr

 

Impressum

Google Maps